Wellen in goldenem Licht

Netzwerk

Zum Netzwerk kann jeder gehören, der AIM kennt und anwendet. Wir sind eine lockere Gruppe ohne viele Strukturen, einfach gewillt, einander zu unterstützen und miteinander zu einem guten Leben, zu Frieden und Freiheit beizutragen. Viele von uns wenden AIM seit Jahren für die persönliche Entwicklung an. Viele verarbeiten mit AIM ihre alten seelischen Verletzungen (mit oder ohne zeitweilig begleitende, zusätzliche Psychotherapie).

Erfahrungsberichte

Wir sammeln Erfahrungsberichte über die Anwendung der Methode, um sie auf dieser Homepage Interessenten zugänglich zu machen (Namensnennung des Verfassers/ der Verfasserin dabei nur auf Wunsch). Wenn Sie etwas von dem mitteilen möchten, was Sie mit AIM erlebt haben, sind Sie herzlich eingeladen, uns einen kleinen Bericht zu schicken. Die Wirkung von AIM ist so vielfältig, dass es uns sinnvoll erscheint, wenn wir versuchen, das große Spektrum mit Hilfe einzelner Erzählungen anzudeuten.

 

Sponsoring

Wir haben einen Topf, in den Sie etwas einzahlen können, wenn Sie jemandem die Teilnahme an einer AIM-Einführung oder AIM-Seminaren erleichtern wollen. Viele Menschen können sich nicht leisten, diese Hilfe zur Selbsthilfe zu erlernen, obwohl sie sie dringend bräuchten. Von Seiten unser Dozentinnen und Dozenten geben wir so viel Unterstützung und Ermäßigung, wie wir nur können, um niemanden aus Geldgründen wieder fortschicken zu müssen. Wir freuen uns, wenn Sie uns dabei helfen. Bitte schreiben Sie uns in diesem Fall eine kurze Email.

Austauschpartnerschaften

Viele Mitglieder des Netzwerkes pflegen Austauschpartnerschaften. Sie verabreden sich mit jemand anderem aus dem Kreis, um sich gegenseitig in der Anwendung von AIM zu begleiten. (Begleitung zu geben lernt man auf allen Intensivseminaren). AIM lässt sich auch gut allein anwenden. Viele berichten jedoch, dass es ihnen leichter fällt, wenn sie jemanden bei sich haben, der oder die sie liebevoll erinnert: ans Atmen, Entspannen, Wahrnehmen, Zulassen, wenn möglich Genießen … und ihnen zuhört, wenn sie etwas aussprechen wollen.
In unserer betriebsamen Zeit finden die meisten Austauschtreffen am Telefon statt. Wie man eine atem- und körperorientierte Selbsterfahrung am Telefon durchführt? Wenn beide die Methode gut kennen, geht das leichter als gedacht. Auf diese Weise haben viele von uns eine echte Hilfe im Alltag gefunden, die sie sich sonst zeitlich wie finanziell nicht leisten könnten.
Wenn jemand eine Austauschpartnerschaft sucht: Alle Dozenten helfen gern bei der Vermittlung.